WB Wohnen am Dom, Erfurt
  
EZ Lageplan WB Erfurt
 

EZ WB Erfurt Detailansicht

 
Die Domplatz EF GmbH & Co. KG als Vorhabenträger hat ein Grundstück am Domplatz in Erfurt zum Zweck der Bebauung erworben. Vorgesehen sind überwiegend Wohnnutzungen. Im Erdgeschoss an der Domstraße sind gewerbliche Nutzungen vorgesehen. Die Lage in der Altstadt, am Domplatz und gegenüber dem Mariendom erfordert einen Planungswettbewerb um eine optimale Gestaltung des Vorhabens zu erhalten und als Grundlage eines aufzustellenden vorhabenbezogenen Bebauungsplans.
 
Ziel des Wettbewerbs war Vorschläge für moderne Wohnformen unter Berücksichtigung der städtebaulichen und denkmalpflegerischen Belange im Herzen der Stadt Erfurt zu erlangen.
 
Unser Studio beteiligte sich zusammen mit dem Landschaftsarchitekturbüro STrauma . Berlin am Nichtoffenen Realisierungswettbewerb "Wohnen am Dom" in Erfurt.
 
Konzept:   Die neuen Baukörper gliedern sich mit Höhenstaffelungen und Fluchtversätzen nach dem Vorbild einer alten Stadtstruktur in das zu planende Baugrundstück. Das Prinzip Haus an Haus lässt sich in der Fassade trotz Wohnungsbau dabei ablesen.
 
Die Gebäudehöhen beschränken sich bewusst auf die jeweiligen Geschosse der Nachbarbebauung, um nicht in Konkurrenz mit den Volumen und dem Domgarten zu treten.
 
Die vom Auslober betonte Raumkante - Domstraße/ An den Graden öffnet sich mit schlichter Zurückhaltung zum Dom und bildet somit eine Aufweitung der Begegnungszone. Es entsteht ein kleiner Vorplatz, der gleichzeitig den Übergang zum Domplatz bildet und wiederum dem Stadtbesucher eine Pufferzone zum Verkehrsstreifen gönnt.