Porta Aurea, Berlin
 
EZ Porta Aurea Berlin 1
 

 
Porta Aurea Berlin 2
 

 
Quartier am Nordhafen - Berlin
 
VISIONÄRER ENTWURF ODER KLASSIKER ?      
 
Das Entwurfskonzept wagt das ganze Grundstück zu denken und schlägt vor, das Gebiet zu einer zentralen, großstädtischen und zugleich urbanen Adresse zu entwickeln. Mit einem Hochpunkt, der als Wegweiser zu Europacity und gleichzeitig ein Ort der Verbindungen wird. Die Lage am Hafen den besonderen Standortvorteil zu nutzen – für Berlin eher eine Seltenheit. Der am Ufer des Nordhafens geplante 147m hohe Wohn- und Büroturm soll mit seiner ausdrucksstarken und unverwechselbaren Silhouette zum neuen Wahrzeichen für das Quartier am Nordhafen werden. 
 
Das bislang im Bewusstsein der Bevölkerung wenig präsente Gebiet wird durch attraktive Freiräume in den öffentlichen Fokus gerückt. Mit einem baulichen Dialogpartner am Ostufer entsteht eine besondere Chance der Verbindung. Die bildhafte Zusammengehörigkeit beider Hochhäuser schaffen eine städtebauliche Identität und die unverwechselbare Botschaft eines Stadt- und Hafentores.